kunst für erlöste

bild_blog_erloste

es gibt ja nichts leichteres
für kunst
als kritisch zu sein
und provokant

da nimmt man einfach
ein paar liebgewonnene wertesysteme
auf die schaufel
dreht sie um
stellt sie auf den kopf
oder andere körperteile
und schon erklingen
rezensionswellen wohlwollender weltveränderer
mitunter weltverächterer

mit diesem prozess der provokation
habe ich mich selber
jahrelang
mehr oder minder
erfolgreich beschäftigt

nun
interessiert mich heute
aber die provokation der provokation
die kritik der kritik
das danach:
was ist nach der provokation?
was, wenn alles erledigt, alles erreicht?
postprovokative kunst sozusagen
kunst für eine höhere bewusstseins-
respektive tiefere unbewusstseinslage

kunst für erlöste

© SHA. 2015